RockArt

Kapstadt ist ein Schmelztigel, der immer wieder innovativen Jazz mit lokalem Gepräge hervorbringt. Das Duo Rockart (Felszeichnungen) setzt einen neuen Trend in der Kapstädter Jazz Szene und spricht dabei nicht nur Liebhaber des  Jazz sondern auch der elektronischen Musik an. Hilton Schilder und Alex van Heerden bringen in ihren Auftritten Piano, Trompete, Uhadi (Khoisan mouthbow), Gitarre, Akkordeon, Gesang und Laptop Computer zusammen und streben eine organische Verschmelzung von Gegensätzen an: ethnisch - futuristisch; authentisch - synthetisch; funky - abstrakt; urwüchsig - avant-gardistisch.

Die beiden Jazz-Musiker sind Wegbereiter einer Erneuerung der lokalen Musiktraditionen. Das Duo erforscht seine musikalischen Wurzeln in den Kulturen des Kaps und setzt sie in einem futuristisch-elektronischen Kontext um, ohne dabei der Nostalgie oder der Nachahmung zu verfallen. Schilder und van Heerden sind aus unzähligen Projekten für ihre Jazz Improvisationen und ihr technisches Können bekannt. Auch im jetzigen Format bleiben sie ihrem Ruf treu, allerdings kombinieren sie ihr Talent mit den sexy Basslines und berauschenden Grooves eines zeitgemässen, minimalistisch-organischen Technos.

Musikbeispiele:
Feeling Like a Stranger
The Bitter Lewe

Konzertdaten:
3. Juni 2008, 21h: Konzert, Cargo Bar, St. Johanns Rheinweg 46, www.cargobar.ch
15. Mai 2008, 20h30: Konzert, jazz club the bird's eye, Kohlenberg 20, Basel
19. August 2006, 17h: Workshop und Konzert (21.30h), Areal am Bahnhof, Sissacherstr. 20, Gelterkinden
20. August 2006, 11h: Jazz-Matinée mit Brunch, Reformierte Kirche Kleinhüningen, Dorfstr. 39, Basel
23. August 2006, 20h: CD-Taufe, jazz club the bird's eye, Kohlenberg 20, Basel (Flyer)
23.-26. August 2006, 21h: Konzert, jazz club the bird's eye, Kohlenberg 20, Basel (Flyer)
25. August 2006, 16h-18h: Konzert, Museum Tinguely, Paul Sacher-Anlage 1, Basel (Flyer)

Kritiken:
Basellandschaftliche Zeitung, 25.08.2006 (by Rolf de Marchi)
Basler Zeitung, 26.08.2006 (by Stefan Franzen)
Roche Nachrichten 2006/7 (by Peter Brügger)
English translation of the the three concert reviews

CD:
RockArt Future Cape

Bookings:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

CD: RockArt Future Cape (Dalaflat)
Im März 2006 ist die erste CD des Duo RockArt erschienen. "Future Cape features an eclectic mix of songs ranging from the haunting sounds of Anna Bongelo in Bitter Lewe, to a terrifying Cape Flats diatribe in Ladies' Night in Car-Atom, to celebrations, tributes like Duiwepiek and Russel. RockArt's Future Cape, was recorded by Magnus Bank Johanssen in Sweden in 2005, and mastered by Dave Subkleve at the Audiolounge in Mowbray, Cape Town." (info: www.dalaflat.com).

Hörbeispiel:
The Bitter Lewe

Plattentaufe:
Die CD wird anlässlich des RockArt Konzerts im Basler bird's eye jazz club am 23. August 2006 getauft werden.

Vertrieb:
In Europa kann die CD zur Zeit über This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bezogen werden (SFR 30.- zuzüglich Versandkosten). Der Erlös geht direkt an die Künstler.
In Südafrika wird die CD über das Label Dalaflat Music vertrieben:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..